Erschwerte Bedingungen: Mehr als 600 Todesopfer nach Ebola-Ausbruch im Kongo

Mehr als 600 Menschen sind im Osten des Kongos bereits an Ebola gestorben. Bislang hätten sich in der Provinz Nord-Kivu 960 Menschen mit dem hoch gefährlichen Virus angesteckt, erklärte das kongolesische Gesundheitsministerium. Rund 300 Menschen seien nach der Behandlung unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen wieder genesen. Seit August erhielten in der Region zudem rund 90.000 Menschen einen experimentellen Impfstoff gegen Ebola, wie das Ministerium am Montagabend weiter erklärte. Die Zahl der Neuansteckungen war zuletzt deutlich zurückgegangen. Aus diesem Grund hofft die Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Epidemie innerhalb der nächsten sechs Monate unter Kontrolle zu…

Krebs in Zahlen: Sieben erstaunliche Fakten über Krebs

Etwa jeder 20. Deutsche hat in seinem Leben bereits einmal eine Krebsdiagnose erhalten. Und so gut wie jeder Deutsche ist wohl in seinem Leben bereits indirekt mit der Krankheit in Berührung gekommen – als Angehöriger, Freund oder Kollege. Kein Wunder, denn die Zahl der Neuerkrankungen nimmt stetig zu. Rund eine halbe Million Menschen erkranken in Deutschland pro Jahr an Krebs. Die absolute Zahl der Krebserkrankungen hat sich seit den 1970er Jahren fast verdoppelt, schreibt das Robert-Koch-Institut (RKI) in seinem Bericht zum Krebsgeschehen 2016. Auch im Verhältnis zur Bevölkerungszahl zeigt die Kurve seit…

Ernährung: Gibt es guten und bösen Zucker?

Die Verbraucherzentrale in Hamburg wollte es wissen: Was nervt Verbraucher? Die Antworten zeigen, dass man im Norden keine Lust mehr hat auf unnötige Verpackungen. Aber auch Zucker steht bei den Verbrauchern der Hansestadt nicht hoch im Kurs. Fast zwei Drittel, die bei der Umfrage mitgemacht haben, gaben an, dass sie gerne weniger Zucker essen würden. Und sie wünschen sich bessere Inhaltsangaben auf den Verpackungen, um Zucker schneller zu entdecken. Rund 35 Kilogramm Zucker essen die Deutschen pro Jahr und Kopf. Deutlich mehr, als internationale Ernährungsexperten empfehlen. Die Auswirkungen für die…

Keine tierischen Produkte: Veganer ernähren ihre Kinder häufig ebenfalls vegan – doch wie gesund ist das?

Viel Gemüse und Obst gelten als gesund – aber kann eine vegane Ernährung Kindern auch schaden? Veganer verzichten auf tierische Produkte wie Fleisch, Fisch, Milch, Eier und Honig. Etwa 1,3 Millionen Deutsche leben vegan. Die Tendenz ist steigend. Sind die Eltern Veganer, ernähren sie meistens auch ihre Kinder ohne tierische Produkte. Vegane Ernährung ist verantwortungsvoll gegenüber Tieren. Allerdings kann sie Kindern schaden. Die deutsche Gesellschaft für Ernährung lehnt die vegane Ernährung bei Kindern ab: “Für Schwangere, Stillende, Säuglinge, Kinder und Jugendliche wird eine vegane Ernährung von der DGE nicht empfohlen.”…

Monatelange Tortur: “Macht mich so wütend”: Sohn von Impfgegnern erkrankt als Erwachsener an Masern

Vor etwa drei Jahren bekam Joshua Nerius aus Chicago unvermittelt hohes Fieber und Ausschlag. Er ging zum Arzt und bekam Antibiotika verschrieben. Wie er gegenüber CNN berichtet, schlug die Therapie jedoch nicht an. Stattdessen hätte sich Nerius immer kränker gefühlt, heißt es im Bericht. Der heute 30-Jährige ging in die Notaufnahme ins Krankenhaus, wo eine Maserninfektion vermutet wurde. Die Ärzte fragten, ob Nerius als Kind geimpft worden wäre, dieser gab die Frage per Textnachricht an seine Mutter weiter. Die Antwort: Ein nach unten gerichteter Daumen.  Für den Patienten begann eine Tortur. Er…

Erleichterungen für Kassenpatienten: Schneller Drankommen beim Arzt: Was bringt das neue Gesetz?

Beim Facharzt einen Termin zu bekommen, ist für Kassenpatienten oft nicht so einfach – und es frustriert auch. Während sie mitunter Monate warten müssen, kommen Privatpatienten schon nächste Woche dran. So etwas passiere nicht überall, sagt auch Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU). Aber zu oft. Just zum ersten Jahrestag ihres Bestehens hat die Große Koalition nun eine Palette konkreter Änderungen besiegelt, um gegenzusteuern – ohne das ganze System umzustürzen. Die Abkürzung klingt wie ein Sportverein: TSVG. Das frisch beschlossene “Terminservice- und Versorgungsgesetz” soll Millionen Kassenpatienten voranhelfen, wenn es um Arzttermine geht. Wie…

So wird’s gemacht: Kartoffelauflage bei Husten – so vielseitig ist Omas Hausmittel

Die Tradition: Die Kartoffel ist eines der wichtigsten Lebensmittel weltweit. Entsprechend vielfältig sind die volksmedizinischen Anwendungen: bei den Inkas gegen Rheumatismus und Verdauungsstörungen, in den USA gegen Hautbeschwerden von Akne bis Warzen. Die Kartoffel wird innerlich oder äußerlich eingesetzt, roh oder gekocht. Auch das Kartoffelkochwasser wird traditionell für Heilzwecke genutzt. Das sagt die Wissenschaft:  Zum Weiterlesen … … “DR. v. HIRSCHHAUSENS STERN GESUND LEBEN”. Das Heft gibt es ab sofort am Kiosk oder hier zu kaufen. Themen im Heft: “Gibt es dafür auch `ne App?”: wie Smartphone und Internet die Medizin besser…

Strahlenbelastung: Das superschnelle Internet 5G kommt – wie gefährlich ist es für die Gesundheit?

Alle Welt redet von 5G. Für die Industrie und Wirtschaft spielt das ultraschnelle Internet eine zentrale Rolle, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Verbraucher können sich auf schnellere und stabilere Verbindungen freuen. Für sie sind aber auch gesundheitliche Aspekte interessant. Laut der Suchtrends von Google gehören “5g gefährlich” oder “5g netz gefährlich” zu den besonders häufigen Suchanfragen im Zusammenhang mit 5G. Was kommt da mit der neuen Mobilfunkgeneration auf uns zu? Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick. Welche Strahlung wird bei 5G verwendet und welche Auswirkungen hat sie auf den Körper?…

Gut zu wissen: Das Immunsystem stärken – acht Tipps für bessere Abwehrkräfte

Ein gesundes Immunsystem wird normalerweise gut mit schädlichen Bakterien, Viren und Pilzen fertig, die in den Körper eindringen. Doch wie kann man es stärken und das Risiko, sich eine Erkältung, Grippe oder andere Infektionskrankheit einzufangen, senken? Die Ratschläge klingen vertraut, denn wie der gesamte Körper funktioniert auch das Immunsystem am besten bei einem gesunden Lebensstil: Nicht rauchen, empfehlen etwa die Experten der Harvard Medical School. Ausreichend schlafen, nämlich jede Nacht etwa sieben bis acht Stunden. Auf eine gute Ernährung achten und Übergewicht vermeiden. Regelmäßig bewegen. Alkohol nur maßvoll trinken. Hände…

Kalifornien: Patient erfährt von Arzt per Videoschalte, dass er bald stirbt

Es ist ein Fall, der sprachlos macht: In den USA hat ein schwerkranker Mann per Videoschalte erfahren, dass er bald sterben muss. Ernest Quintana hatte in der vergangenen Woche in einem Krankenhaus in Fremont im US-Bundesstaat Kalifornien gerade Besuch von seiner Enkelin Annalisia Wilharm, als ein Roboter mit einem Bildschirm in das Krankenzimmer fuhr. Ein darauf zugeschalteter Arzt eröffnete dem schwer kranken Mann, dass seine Lunge versagen und er nicht mehr nach Hause zurückkehren werde. Einen Tag später starb der 79-Jährige. “Wir wussten, dass das kommen wird und dass er sehr…