Kurioser Versprecher: Und dann hat der britische Ex-Premier Cameron seinen Fernseher “angeschissen”

Drei Jahre lang hatte sich David Cameron nicht zu Wort gemeldet. Nun schreibt der frühere britische Premierminister wieder Schlagzeilen. In “For the Record” (“Fürs Protokoll”), seinen Memoiren, rechnet der inoffizielle Buhmann des Brexit-Schlamassels wortreich mit den Hardlinern in seiner Partei und seinem Amtsnachfolger Boris Johnson ab (lesen Sie hier mehr dazu).  Dem britischen Sender ITV gab Cameron im Zuge der Veröffentlichung ein Interview – dabei sorgten allerdings weniger seine Aussagen zum EU-Austritt von Großbritannien für Aufsehen sondern vielmehr ein kurioser Versprecher. David Cameron: “Glauben Sie mir, ich habe mehr als das getan …” In…

Neue Sanktionen statt Bomben: Trump verteidigt zurückhaltenden Iran-Kurs

Freitag, 20. September 2019 Trump (re.) will einen Militärschlag gegen den Iran vermeiden. (Foto: REUTERS) Er könne “innerhalb einer Minute” einen Militärschlag gegen Ziele im Iran anordnen, sagt US-Präsident Trump. Dass er dies nicht tue, wertet er jedoch als Zeichen der Stärke. Stattdessen gibt es neue Sanktionen – erneut ist das iranische Finanzsystem das Ziel. Mit neuen Sanktionen reagieren die USA auf die jüngsten Angriffe auf Ölanlagen in Saudi-Arabien, für die US-Regierungsvertreter den Iran verantwortlich machen. Betroffen von den Maßnahmen sind unter anderem die iranische Zentralbank und der Staatsfonds des…

Kristen Stewart: Lässiges Schwarz-Weiß-Outfit in Spanien

Kristen Stewart (29, “Twilight”) zeigte bei einem Photocall für ihren neuen Film “Seberg” auf dem Internationalen Filmfestival San Sebastian in Spanien einmal mehr, dass sie einen extravaganten Modegeschmack besitzt. Für den Anlass hatte sie ein schwarz-weißes Outfit mit einigen Highlights gewählt. So trug sie eine gestreifte Bluse, die bis zum Bauch aufgeknöpft war und ihren schwarzen BH zeigte. Darüber trug Stewart eine sportliche schwarze Lederjacke. Eine weite und hochgekrempelte weiße Hose vervollständigte den lässigen Look. Zur Schwarz-Weiß-Kombi wählte die 29-Jährige dunkelrote Strümpfe und dunkelgraue Chucks mit unterschiedlichen Schuhbändern, eines schwarz…

Neues iPhone-System: iOS 13: Diese zehn Funktionen hat Apple gut versteckt

Schneller Wlans wechseln Um ein Wlan oder ein Bluetooth-Gerät auszuwählen, musste man sich bisher durchs Menü wühlen. Nun geht es direkt im Kontrollzentrum: Halten Sie zunächst oben links das Wlan-Symbol gedrückt, bis sich das Menü ausklappt. Nun wählen Sie einen der Buttons und halten Sie ihn gedrückt, um mehr Optionen zu bekommen. https://www.stern.de/digital/online/ios-13–diese-zehn-funktionen-hat-apple-gut-versteckt-8913922.html?utm_campaign=digital&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard

Geräte-Check: Tablets unter 100 Euro: Diese Modelle sind günstig und gut

So praktisch Handys auch sind – sie alle haben einen Nachteil: ihr kleines Display. Spätestens wenn Sie eine längere E-Mail verfassen müssen, Ihre sozialen Netzwerke pflegen oder auch einfach nur ein paar Seiten in Ihrem Lieblingsbuch lesen wollen, ist ein großer Bildschirm weitaus angenehmer für die Augen. Und hier kommen Tablets ins Spiel: Sie besitzen ein deutlich größeres Display als gewöhnliche Smartphones und eignen sich genauso gut zum Schreiben, Surfen, Lesen und Spielen. Sofern Sie keine allzu hohen technischen Ansprüche an den PC-Ersatz haben, kostet ein Tablet unter 100 Euro.…

“Die Diagnose”: Therapie: Currywurst-Pommes. Wie deftiges Essen einen Mann von rätselhaften Lähmungen befreite

Der Mann ist noch jung, gerade mal ein Teenager, als die Symptome beginnen: Ihn überkommt eine extreme Müdigkeit, er fühlt sich schlapp. Mit der Zeit kommen Lähmungserscheinungen hinzu. Jetzt – mit 68 Jahren, der Mann blickt auf eine Laufbahn als Mathematik-Professor zurück – sind die Attacken so schlimm, dass sie beinahe täglich auftreten. Gegen Nachmittag bricht der Mathematiker plötzlich zusammen und kann sich stundenlang nicht bewegen, nicht sprechen, nicht blinzeln. Die Attacken erlebt er stets bei vollem Bewusstsein. Doch was löst sie aus? 50 Jahre lang scheinen die Beschwerden des Mannes…

US-Verteidigungsministerium plant Cybersecurity Shield

Auf Basis von Blockchain 20.09.19 | Autor / Redakteur: Martin Hensel / Peter Schmitz Das US-Verteidigungsministerium erwägt den Einsatz von Blockchain-Technik für sichere Kommunikationssysteme. (Bild: Screenshot / Department of Defense) Das Department of Defense (DoD) der USA plant nach eigenen Angaben die Entwicklung eines Blockchain-basierten Cybersecurity Shields. Dies gab die US-Behörde im Rahmen der Veröffentlichung seiner „Digital Modernization Strategy“ bekannt. Die „DoD Digital Modernization Strategy“ umfasst verschiedene Ansätze, um die digitale Verteidigungsfähigkeit der USA zu verbessern. Dabei setzt das Verteidigungsministerium auf den Einsatz moderner Technologien, wie zum Beispiel Quantencomputer, Künstliche…

Digitale Identitäten im Zentrum vieler Geschäftsprozesse

IAM-Systeme haben eine Vielzahl an Aufgaben und Rollen im Rahmen der Digitalisierung. (© ankabala – stock.adobe.com) Wenn Software-Entwicklung, -Betrieb und Security Hand in Hand arbeiten, können schneller Resultate erzielt werden, die Qualität wird besser und die Sicherheit steigt. Aus diesem Grund lohnt es sich, DevSecOps genauer zu betrachten. Gerade der Mittelstand kann hier profitieren, wie das neue eBook „DevSecOps im Mittelstand“ zeigt. Dabei geht es weniger um Technik, als vielmehr um neue Arbeitsformen. IAM hat sich in den letzten Jahren zu einem wichtigen Security-Thema entwickelt, so die Information Services Group…

Bindegewebsschwäche: Wie entstehen Krampfadern und welche Maßnahmen lindern die Beschwerden?

Bei Krampfadern, im Fachjargon auch Varizen genannt, handelt es sich um oberflächliche Venen, die meistens an den Beinen knotenförmig, geschlängelt oder verästelt hervortreten. “Letztlich können sich Venen aber in nahezu allen Regionen des Körpers zu Krampfadern entwickeln, wenn der venöse Abstrom behindert ist”, erklärt uns ein Spezialist für Angiologie und Phlebologie vom Gefäßzentrum Münchner Freiheit. Normalerweise transportieren die Venen das Blut – entgegen der Schwerkraft – zum Herzen zurück. Leiern diese jedoch aus, ist der Rückfluss gestört und das Blut versackt in den Beinen. Infolgedessen kommt es zu einer Erweiterung der oberflächlichen Venen,…

Angriffe auf deutsche Industrieunternehmen

Immer umfangreichere Cyberattacken haben dazu geführt, dass Organisationen sich nicht nur Gedanken über die eigene Sicherheit machen müssen, sondern auch über die Funktion von Wirtschaftsprozessen an sich. Angriffe sind gut organisiert, gezielt aber kommen gleichzeitig in riesiger Menge vor. Zudem muss man davon ausgehen, dass die Hintermänner sich weiter professionalisieren und ihre Fähigkeiten weiter ausbauen. Laut einem Bericht der Süddeutschen-Zeitung haben ausgeklügelte Cyberattacken in der Urlaubszeit Hochsaison. Dann sei die Zeit ideal, um umfangreiche Attacken zu starten – besonders im Industriesektor. Die Kriminellen gehen dabei in kleinen Schritten vor und…