Experte für Internationale Beziehungen: “Xi Jinping hat eigentlich keine andere Wahl mehr” – Hongkong-Kenner über seine Befürchtung

Sie wollen wieder auf die Straße gehen. Die Menschen in Hongkong lassen in ihren Protesten gegen den wachsenden Einfluss Chinas auf das Leben in ihrer Stadt nicht nach. Für das Wochenende wird wieder mit Großdemonstrationen in der Millionenmetropole gerechnet. Unter anderem soll nach dem Vorbild des “Baltischen Wegs” eine riesige Menschenkette gebildet werden, die an die Demonstrationen gegen den sowjetischen Einfluss auf die baltischen Länder Estland, Lettland und Litauen vor 30 Jahren erinnern soll. Seinerzeit hatten sich rund zwei Millionen Menschen auf einer Länge von 600 Kilometern aufgereiht. Derzeit kursieren…

“Bedrohlich für die ganze Welt”: Amazonas-Waldbrände werden Thema für G7

Freitag, 23. August 2019 Massive Waldbrände wüten im Amazonasgebiet und den angrenzenden Steppengebieten. (Foto: picture alliance/dpa) Die Kanzlerin will die Waldbrände am Amazonas beim G7-Gipfel besprechen. Das Thema hat Priorität – das sieht nicht nur Merkel so, sondern auch ihr französischer Kollege Macron und andere EU-Kollegen. Von dort kommt indes der Vorwurf, man würde sich in “innere” Angelegenheiten einmischen. Nach Frankreich will auch die Bundesregierung die schweren Waldbrände im Amazonas-Gebiet auf die Tagesordnung des G7-Gipfels in Biarritz setzen. “Diese akute Notlage des Amazonas-Regenwalds gehört auf die Tagesordnung”, sagte Regierungssprecher Steffen…

Da kommen ihr die Tränen: Roberto Blanco über Beziehung mit Patricia: “Vielleicht versöhnt sich Trump auch mit Nordkorea”

Es sind Worte, die weh tun müssen. Und sie spiegeln wider, wie zerrüttet die Vater-Tochter-Beziehung zwischen Roberto Blanco und seiner Tochter Patricia noch immer ist. Bei “Guten Morgen Deutschland” hat der Schlagersänger über das Verhältnis der beiden gesprochen.  Roberto Blanco zieht bei “Guten Morgen Deutschland” über Patricia Blanco her Auslöser war eine Frage der Moderatoren nach dem Weihnachtsfest (ab heute gibt es die ersten Lebkuchen in den Supermärkten zu kaufen). Angesprochen auf Patricia und ihren neuen Freund Andreas Ellermann, stellte er klar: “Ich kann nur sagen, dass er ihr vielleicht…

Cohesity Cyberscan erkennt Schwachstellen über Backups

Risiko von Cyberangriffen minimieren 23.08.19 | Autor / Redakteur: Martin Hensel / Dr. Jürgen Ehneß Mit der neuen Cohesity-Cyberscan-Lösung sollen künftig Schwachstellen und Risiken in IT-Umgebungen anhand von Backup-Daten bewertet werden. Die Anwendung soll Lücken frühzeitig aufdecken und ergänzt die Anti-Ransomware-Lösung des Herstellers. Cohesity Cyberscan ist ab sofort auf dem Marketplace des Unternehmens verfügbar. Die Lösung durchforstet Backup-Kopien auf der Cohesity Dataplatform, um Schwachstellen in der IT-Umgebung eines Unternehmens zu identifizieren. Dies umfasst Betriebssysteme, Computer, Netzwerkgeräte und Konfigurationen. Ein übersichtliches Security-Dashboard stellt die Ergebnisse dar. Zudem gibt es Empfehlungen zum…

Grundlagen der E-Mail-Sicherheit

E-Mails sind für Unternehmen immer noch das wichtigste Kommunikationsmittel und gleich­zeitig sind sie wichtigster Einfallsweg für Malware in ein Firmennetzwerk. Ransomware, Phishing, virenverseuchte Attachments und auch Spam sind konkrete Bedrohungen für die IT-Sicherheit. Administratoren müssen wissen was zu tun ist, um die Mail-Übertagungen in ihren Netzen abzusichern. E-Mail ist heute immer noch eines der wichtigsten Kommunikationsmittel. Leider aber auch eines der unsichersten. Mails werden in der Regel unverschlüsselt über das Netz übertragen. Darüber hinaus wird die Mail-Technik auch intensiv missbraucht, um Malware, Phishing-Links und ähnliches zu übertragen. Das hängt vor…

“Die Diagnose”: Die klärende Massage: Ein Arzt riskiert einen Herzstillstand, um einen Patienten zu retten

Braun gebrannt, munter und mit Sporttasche – so kommt ein Mittsiebziger in die Notaufnahme eines Krankenhauses. Die Mediziner sind überrascht: Die Kollegen, bei denen der Mann vorher in Behandlung war, hatten ihnen berichtet, der Patient sei wiederbelebt worden. Normalerweise sind solche Patienten schwer krank und liegen oft im künstlichen Koma. Doch nicht so dieser Mann. Der Patient erzählt den Ärzten, was vorgefallen ist: Er sei beim Tauchen in einem See ohnmächtig geworden und musste 15 Minuten lang wiederbelebt werden. Von dem Unglück erholte er sich zwar schnell, doch es blieb rätselhaft, warum das…

Cyberkriminelle missbrauchen Twitter für ihre Zwecke

Cyberkriminelle missbrauchen den Kurz­nach­rich­ten­dienst Twitter für ihre Zwecke. Die Aktivitäten der Kriminellen reichen von Tech-Support-Betrug über Command-and-Control-Kommunikation (C&C) bis hin zur Exfiltration von Daten, das zeigt eine Studie von Trend Micro. Gleichzeitig können Cybersicherheits­experten das soziale Netzwerk auch für positive Zwecke nutzen. Forscher von Trend Micro analysierten eine große Menge an Twitter-Daten, um Beziehungen zwischen verschiedenen Akteuren und Anomalien zu erkennen. Daraus konnten sie wertvolle Erkenntnisse gewinnen, die sie jetzt im Forschungsbericht „Hunting Threats On Twitter“ veröffentlichten. „Soziale Medien sind ein fester Bestandteil unseres alltäglichen Lebens. Unsere neueste Forschung zeigt,…

Größer, schneller, durchdachter: Galaxy Note 10+: Das beste Samsung-Smartphone seit Jahren

Samsungs Galaxy Note – das stand von Anfang an für Spitzentechnik, den toll funktionierenden Bedienstift S-Pen und ein riesiges Display. Nachdem in den letzten Jahren aber auch die Konkurrenten immer größer wurden, hatte Samsung ein wenig Probleme, den hohen Preis des Notes zu rechtfertigen. So nett der beigelegte Stift auch war: Den Aufpreis von teils mehreren Hundert Euro dürfte er den wenigsten wert gewesen sein. Mit dem Note 10 will Samsung das nun ändern. Ob das gelungen ist, verrät unser Test Die größte Veränderung der Note-Formel:  Erstmals gibt es zwei verschiedene Modelle. Sie unterscheiden sich…

Test: Galaxy Note 10+ im Kamera-Vergleich: Das taugt die Knipse von Samsungs neuem Topmodell

Das Galaxy Note 10+ ist Samsungs neues Spitzen-Smartphone. Der Fokus liegt klar auf dem Arbeiten: Das riesige 6,8-Zoll-Display, der praktischen Bedienstift S-Pen und jede Menge Leistung machen das Note zum besten Samsung-Smartphone des Jahres (hier lesen Sie den Test). Doch obwohl die Kamera nicht zu den Haupt-Verkaufspunkten zählt, kann sie trotzdem ganz vorne mitspielen. In der Fotostrecke oben sehen Sie einige Vergleichsbilder mit dem iPhone XS Max. Das Note 10+ unterscheidet sich in einigen Punkten vom günstigeren Note 10. In Bezug auf Fotos und Videos unterscheiden sich die Kameras grundsätzlich nicht. Beide lösen mit 16…