LED Lenser – Für Durchblick und Sicherheit bei der Jagd

Die Welt der Stirnlampen ist viel umfangreicher und komplizierter, als Sie sich vorstellen können.
Hängt davon ab, wofür Sie es verwenden. Es gibt solche, die stark genug sind, um nachts Mountainbike zu fahren, solche mit Akkus, die für eine lange Lebensdauer ausgelegt sind, mit gedämpften Einstellungen oder blinkenden roten Lichtern auf der Rückseite, wenn Sie Leuten nachts bei Abenteuerrennen folgen oder solche, die es sein können auf rotes Licht geschaltet, damit Ihre Nachtsicht nicht beeinträchtigt wird.

Bei der Auswahl einer LED Lenser sind folgende Punkte zu beachten:

Helligkeit
Die Helligkeit einer Stirnlampe wird in Lumen gemessen, d. die Menge an sichtbarem Licht, die das menschliche Auge erkennen kann. Kopfbrenner variieren in Lumen von 20lm bis über 1000lm. Wie hell es sein soll, hängt von Ihrer Aktivität ab, ob Sie nur gesehen werden müssen oder ob Sie den Pfad vor sich beleuchten müssen.

Batterielebensdauer
Wie lange Sie die Batterie brauchen, hängt davon ab, was Sie tun. Im Allgemeinen ist die Lebensdauer der Batterie umso kürzer, je heller die Stirnlampe ist. Die Angaben auf der Packungsseite zur Batterielebensdauer sind häufig irreführend, da Sie so die Zeit von der vollen Batterie bis zur vollständigen Entleerung und nicht die Zeit erhalten, in der die angegebenen Lumen leuchten.

Neben der Batterielebensdauer möchten Sie entscheiden, ob Sie eine LED Lenser mit wiederaufladbaren Batterien wählen. Wenn möglich, ist dies definitiv eine gute Wahl.

Strahlmuster
Die Entfernung, die der Strahl erreicht, hängt von der Helligkeit der Taschenlampe sowie der Fähigkeit zur Fokussierung ab. Es lohnt sich auch zu prüfen, ob Sie den Kopf der Taschenlampe schwenken können, um geradeaus oder nach unten auf den Boden zu zeigen.

Gewicht
Meistens ist es umso schwerer, je heller das Licht ist. Es ist wichtig, dass Sie das Gewicht Ihrer gewählten Taschenlampe überprüfen. Alles über 200 g ist wahrscheinlich etwas umständlich, wenn Sie anfangen, sich zu bewegen. Es ist auch wichtig, dass Sie die LED Lenser anprobieren und sicherstellen, dass sie bequem sitzt und nicht verrutscht, da sich dies als massiver Schmerz im Arsch herausstellt, wenn Sie unterwegs sind.

Related posts

Leave a Comment