Strohfeuer statt großer Liebe: Das ging flott: Jenny Frankhauser ist wieder Single – und trauert auf Instagram

“Und plötzlich warst du einfach da” – mit diesen Worten stellte Jenny Frankhauser ihren neuen Freund Hakan Akbulut Ende Juni auf Instagram ihren Abonnenten vor. Und so plötzlich wie der muskelbepackte Hakan da war, ist er nun auch wieder weg. Die Dschungelkönigin von 2018 wendet sich in mehreren Instagram-Storys an ihre Fans. Es ist eine traurige Nachricht, die sie ihnen mitteilt: “Jedes Wort ist zu viel und ich wünschte, ich müsste euch das jetzt nicht sagen, aber Hakan und ich gehen ab jetzt getrennte Wege.” Jenny Frankhauser verkündet Beziehungs-Aus nach wenigen Wochen…

Zwei Rücktritte angekündigt: Johnson als Premier schreckt Minister ab

Sonntag, 21. Juli 2019 Johnson steht für einen Brexit – “komme, was wolle”. (Foto: REUTERS) Boris Johnson gilt als Favorit im Rennen um das Amt des britischen Premierministers. Sollte er am Dienstag tatsächlich gewinnen, wollen Finanzminister Philip Hammond und Justizminister David Gauke zurücktreten. Auch andere EU-freundliche Minister könnten dann hinschmeißen. Der britische Finanzminister Philip Hammond und Justizminister David Gauke haben ihren Rücktritt angekündigt, sollte Boris Johnson neuer Premierminister werden. Hammond sagte der BBC, er werde lieber von alleine gehen, bevor er rausgeschmissen werde. Er stimme beim geplanten EU-Austritt seines Landes…

Gegen Auslieferungsgesetz: Zehntausende demonstrieren wieder in Hongkong

Zehntausende haben in Hongkong am Sonntag erneut gegen die Regierung demonstriert. Begleitet von scharfen Sicherheitsmaßnahmen zogen die Demonstranten vom Victoria Park zum Stadtviertel von Wan Chai. Im Mittelpunkt standen Forderungen nach einem förmlichen Rückzug des umstrittenen Auslieferungsgesetzes und der Einsetzung eines unabhängigen Untersuchungsausschusses, der die Polizeigewalt bei Zusammenstößen am Rande früherer Demonstrationen beleuchten soll. Die Organisatoren kritisierten, dass die Polizei nur eine kürzere Marschroute für die Demonstration erlaubt hatte. Sie bemängelten, das diese im dicht bevölkerten und engen Wan Chai endet, wo die Massen sich am Ende der Demonstration nur…

FaceApp-Trend: Männer vergleichen ihr Zukunfts-Ich mit ihren Vätern – Ähnlichkeit ist verblüffend

FaceApp ist zurzeit die beliebteste App in Deutschland. Mittels künstlicher Intelligenz lassen sich Selfies auf verschiedenste Weise manipulieren. Wer einen Vorgeschmack auf sein künftiges Ich bekommen will, kann sich mit der Gratis-App um Jahrzehnte älter machen. Die App errechnet anhand neuronaler Netzwerke, wie sich das Gesicht im Laufe der Zeit verändern könnte. Kaum verwunderlich, dass die Spaß-App einen neuen Netz-Trend generiert. Bei Twitter teilen User ihre FaceApp-Fotos. Die Männer vergleichen ihr künstlich gealtertes Ich mit Fotos ihrer Väter – die Ähnlichkeit ist beeindruckend. FaceApp kann Selfies unter anderem auch einer Verjüngungskur…

Boris Bornemann: “An nichts denken zu wollen ist Unsinn”: Das sagt ein Psychologe über Missverständnisse des Meditierens

Herr Bornemann, wenn ich gestresst und genervt von der Arbeit komme und mir auch noch viel Sorgen mache: Was hilft besser? Ein Bier, ein Joint oder meditieren?Langfristig auf jeden Fall die Meditation. Kurzfristig kann ein Bier sicher mal entspannen, wenn man genervt von der Arbeit nach Hause kommt. Den Joint überhöre ich jetzt mal dezent. Aber Sie haben hier einen wichtigen Punkt angesprochen. Und zwar? Nämlich die Frage, ob Meditation ein Quick Fix ist, also eine schnelle Lösung für Probleme. Und?Ist sie nicht. Manche “verkaufen” sie so. Aber Meditation ist ein…