Leute von heute: Boris Becker gratuliert Steffi Graf zu früh zum 50. Geburtstag – und hat eine Ausrede parat

13. Juni 2019

Boris Becker gratulierte Steffi Graf zu früh zum Geburtstag  und hat eine clevere Ausrede parat

Es sollte eine nette Geste sein, aber sie kam leider zum falschen Zeitpunkt: Auf Instagram gratulierte Boris Becker Tenniskollegin Steffi Graf gestern zum 50. Geburtstag – dabei ist der erst am 14. Juni, also zwei Tage später. Das fiel natürlich auch direkt Boris’ Followern auf, die ihn auf den Fehler hinwiesen. “Boris, bist du hacke?”, fragte etwa ein User. Doch der ehemalige Tennisstar wusste sich clever herauszureden und fügte zum Posting hinzu: “We celebrate the #königin all week long.” Zuvor schrieb er zu dem geposteten Bild von Steffi Graf: “Herzlichen Glückwunsch, Stefanie Maria Graf!!! Es tut kurz weh …” und fügte unter anderem den Hashtag “Königin” hinzu. Trotz der verfrühten Glückwünsche wird sich Steffi Graf aber sicherlich über die nette Geste freuen.

Quelle: Boris Becker Instagram

https://www.stern.de/lifestyle/leute/vip-news–boris-becker-gratuliert-steffi-graf-zu-frueh-zum-geburtstag-3205306.html?utm_campaign=lifestyle&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard

Related posts

Leave a Comment