Erfolgreicher Reality-Star: Promi-Geburtstag vom 18. April 2019: Kourtney Kardashian

Im Gespräch bleiben – da macht dem Kardashian-Jenner-Clan so schnell niemand etwas vor. Auch Kourtney Kardashian, die heute 40 wird, ist durch geschicktes Marketing und geballter Omnipräsenz in den sozialen Medien zum Star geworden. Mehr als 76 Millionen Instagram-Follower hat die älteste Tochter von Kris Jenner und Robert Kardashian. Und die staunten kürzlich nicht schlecht über das Badewannenfoto, das das It-Girl vor rund einem Monat postete. Da war nicht alles so, wie es eigentlich sein sollte: Eine ungewöhnlich Bein-Konstellation und eine verrutschte Brustwarze – auf den ersten Blick sieht alles…

US-Nachrichtensender: Ungleichbehandlung von Trump und Obama: Video entlarvt Heuchelei von “Fox News”

Was wäre, wenn Donald Trumps Haussender “Fox News” über den aktuellen US-Präsidenten genauso kritisch berichten würde, wie er es über dessen Vorgänger Barack Obama getan hat? Diese Frage hat sich die US-Nachrichtenseite “Now This News” gestellt – und mithilfe eines Videos auch gleich selbst beantwortet. Der Film ist eine Zusammenstellung von Clips, die zeigen, wie Fox-Moderatoren Barack Obama für dieselben Dinge heftig attackieren, die sie bei Trump geflissentlich ignorieren oder sogar lobpreisen. Die Clips wurden allerdings so bearbeitet, dass der Name Obama darin nicht auftaucht, und so erhält man als Betrachter den Eindruck, dass die…

Starke UV-Strahlen: Sonnenintensität wie Ende August: An Ostern droht Sonnenbrandgefahr

Warum besteht jetzt schon Sonnenbrandgefahr? Die meisten Menschen haben nach dem Winter noch eine ungebräunte Haut, was diese sensibler gegenüber UV-Strahlen macht. Dem Deutschen Wetterdienst zufolge erreicht der Sonnenstand Mitte April immerhin schon eine Höhe wie etwa Ende August. Zudem können bereits im Frühjahr je nach Wetterlage Miniozonlöcher auftreten, was die UV-Werte ansteigen lässt.          Wie gefährlich ist UV-Strahlung? UV-Strahlung kann Schäden am Auge wie Bindehautentzündungen und Sonnenbrand auf der Haut verursachen. Langfristig trägt sie zur vorzeitigen Alterung der Haut bei. UV-Strahlung ist aber auch das Hauptrisiko…

Robotik-Spot: Gruselige Geräusche wie aus einem Sci-Fi-Film: Robo-Hunde ziehen Lastwagen

Wie viele Roboter braucht man, um einen Lastwagen über den Parkplatz von „Boston Dynamics“ zu ziehen? In einem neuen Werbevideo ziehen zehn Robo-Hunde einen Lastwagen über einen Parkplatz. Die Roboter “Spot” sollen zu den leisesten der Welt gehören, dennoch verursachen die Geräusche eine Gänsehaut. https://www.stern.de/digital/technik/gruselige-geraeusche-wie-aus-einem-sci-fi-film–robo-hunde-ziehen-lastwagen-8672772.html?utm_campaign=digital&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard

Kriminelle Schürfer abwehren

Immer wieder kommen neue Arten von Hackerangriffen ans Licht. (Bild: Unsplash / CC0) Unter Cyberkriminellen herrscht Goldgräberstimmung. Sie kapern fremde Rechner, um damit Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum oder Monero zu schürfen. Wie können sich Unternehmen schützen? Seit gut einem Jahr treibt eine neue Gattung von Schadsoftware verstärkt ihr Unwesen. Cryptojacking heißt der Trend: eine Wortschöpfung aus Cryptocurrency (Kryptowährung) und Hijacking (Entführung). Bei solchen Angriffen infizieren Hacker die Computer ihrer Opfer, um sie in Botnetze einzubinden und für Cryptomining zu missbrauchen. Dies passiert meist unbemerkt im Hintergrund. Da das Schürfen von…

Alexa, hör mal bitte weg!

Ein Teil der per Amazon Echo aufgezeichneten Sprache wird von Menschen analysiert. (Bild: Amazon) Anfang des Monats präsentierte Amazon eine HIPAA-konforme Umgebung für seine Sprachassistentin Alexa und nährte damit Zweifel an Compliance und Privatsphäre der regulären Version. Genau diese wurden nun durch spätere Enthüllungen verstärkt. Mit spöttischen Kommentaren reagierten verschiedene Twitter-Nutzer auf einen am 4. April veröffentlichten Blog-Beitrag Amazons. In dem stellte der Internetkonzern für den Gesundheitssektor gedachte Erweiterungen des Alexa Skills Kit vor, mit dem ausgewählte Entwickler in den USA HIPAA-konforme Apps für die Sprachassistenten des Unternehmens entwickeln können.…

Was ist eine Insider-Bedrohung?

Die Insider-Bedrohung ist eine besondere Form der Bedrohung der Datensicherheit und der IT-Systeme. Nicht externe Hacker versuchen von außen in die Systeme einzudringen, sondern Personen mit legitimen Zugangsberechtigungen verursachen die Bedrohung bewusst oder unbewusst. Grundsätzlich lässt sich das Bedrohungspotenzial der Datensicherheit und Sicherheit von IT-Systemen in interne und externe Gefahren unterscheiden. Die Insider-Bedrohung stellt eine interne Gefahr dar, da Mitarbeiter oder andere interne Personen ihre legitimen Zugriffsrechte verwenden, um bewusst oder unbewusst Schaden zu verursachen, Daten zu stehlen oder Systeme zu kompromittieren. Prinzipiell kann jeder Mitarbeiter oder jede Person wie…

Jemen-Resolution des Kongresses: Trump legt zweites Veto der Amtszeit ein

Mittwoch, 17. April 2019 Die Resolution sei ein unnötiger und gefährlicher Versuch, seine verfassungsmäßigen Befugnisse zu schwächen, erklärt Trump. (Foto: REUTERS) Im Jemen führt eine saudisch geführte Koalition, unterstützt auch von den USA, Krieg gegen Rebellen. Der US-Kongress will diese Unterstützung stoppen, sieht sich nun aber einem Veto des US-Präsidenten Trump gegenüber. US-Präsident Donald Trump hat sein Veto gegen eine Resolution des Kongresses eingelegt, die der US-Hilfe für die Militäroperation im Jemen unter Führung Saudi-Arabiens ein Ende setzen sollte. In dem von beiden Parlamentskammern verabschiedeten Beschluss war Trump angewiesen worden,…