5 Tipps zum mieten und fahren eines Autos in Spanien

In den ersten Jahren lebte ich in Spanien, ich hatte kein Auto. Es gibt wirklich keine Notwendigkeit, hinter dem lenkrad zu bekommen, wenn Sie in einer Stadt Leben oder besuchen eine andere Stadt im Urlaub. Aber manchmal bekommt man den Drang nach einem roadtrip, und das Spanische Bahn-und Bussystem erreicht nicht immer die besten Offroad-Ziele. Dann ist es Zeit, in ein Auto zu steigen und Spanien hinter der Windschutzscheibe zu sehen.

Ein Auto zu mieten bringt Sie zu kleinen Dörfern, Bergen, einsamen Stränden und Weinbergen, die Sie sonst nie sehen würden. Viele der besten Ausflüge, die ich in Spanien gemacht habe, waren mit dem Auto. Räder zu bekommen ist die Mühe Wert.

Doch bevor Sie online gehen, um Ihr Fahrzeug bei Dollar Mietwagen Mallorca buchen nehmen Sie sich ein wenig Zeit, um durch diese Tipps zu Lesen.

1. Überprüfen Sie Ihre Lizenz
Überprüfen Sie immer mit dem Mietwagen Agentur vorher, um sicherzustellen, dass Sie die richtigen Dokumente für das fahren auf spanischen Straßen haben. Für Amerikaner, Agenturen benötigen in der Regel nur einen gültigen Reisepass (das bedeutet, innerhalb der sechs Monate Reisezeit, um Amerikaner für Reisen in Europa zugeteilt) und einen Führerschein.

2. Finden Sie ein gutes Angebot
Ich habe von vielen verschiedenen Unternehmen in Spanien gemietet und hatte eine Reihe von guten und schlechten Erfahrungen. Das wichtigste zum mitnehmen ist, dass, wenn es zu gut aussieht (oder zu Billig) um wahr zu sein, dann ist es wahrscheinlich.

3. Lesen Sie das Kleingedruckte und melden Sie sich auf die Dellen und Kratzer
Dieser Mietwagen-Tipp könnte auf viele Aspekte Ihrer Reise angewendet werden. Stellen Sie sicher, dass Sie alle zusätzlichen Gebühren kennen (einschließlich ungefüllter tank Gebühren!) bevor Sie auf der gepunkteten Linie unterzeichnen. Wenn es eine bestimmte Art von Auto gibt, Fragen Sie unbedingt danach. Sei durchsetzungsfähig und Frage jetzt.

4. Kreisverkehr Beratung
Je nachdem, Woher Sie kommen, können Sie mit Kreisverkehren vertraut sein oder nicht. Diese kreisförmigen Kreuzungen haben viele Kreuzungen und vierwegestopps in Spanien ersetzt.

5. Zahlen Sie ein wenig, um Zeit auf Mautstraßen zu sparen
In Katalonien sind viele der Autobahnen Mautstraßen, und viele von Ihnen sind nicht Billig. Erwarten Sie von €0,45 bis €10 für den Zugang zu diesen Straßen zu zahlen. Tunnel sammeln auch in der Regel eine saftige Maut

Related posts

Leave a Comment