“Neues und kühnes Angebot”: May bereitet nächste Brexit-Schlacht vor

Sonntag, 19. Mai 2019 Will bis zum Brexit-Abschluss im Amt bleiben: Theresa May. (Foto: picture alliance/dpa) Die Verhandlungen mit der Labour-Partei sind gescheitert, mit der Teilnahme an den Europawahlen ist der Brexit auf unbestimmte Zeit verschoben. Doch Premierministerin May gibt nicht auf und kündigt einen neuen Plan an. Mit einem “kühnen Angebot” will die britische Premierministerin Theresa May das Parlament doch noch zur Zustimmung zum Brexit-Abkommen mit der EU bewegen. Anfang Juni werde sie dem Parlament einen Vorschlag unterbreiten, kündigte May in einem Gastbeitrag für die “Sunday Times” an. Dabei…

Oscar-Preisträger: Promi-Geburtstag vom 19. Mai 2019: Sam Smith

Sorge um Sam Smith: Im April musste der Sänger einen Auftritt im südafrikanischen Kapstadt abbrechen. Seine Stimme sei zu sehr beansprucht, teilte der Veranstalter damals mit. Kurz darauf kam über Twitter und Instagram die offizielle Mitteilung, dass der britische Musiker wegen einer längeren Erkrankung pausieren müsse. «Sams Ärzte empfehlen ihm, sich weiter auszuruhen», hieß es. Seine Genesung und Gesundheit habe absoluten Vorrang. Schon 2015 wurde der Sänger, der heute 27 Jahre alt wird, an den Stimmbändern operiert. Sam Smith ist ein sehr nahbarer Star, der über die sozialen Medien immer…

Heimliches Video von FPÖ-Chef Strache: Wie b’soffene G’schichten auf Ibiza zur Staatsäffäre in Österreich wurden

Es waren dramatische Stunden auf dem Wiener Ballhausplatz. Österreichs Vizekanzler Heinz-Christian Strache hatte eben seinen Rückzug von allen Posten verlautbart, aber der Bundeskanzler wollte sich seit Stunden nicht äußern und schob den Termin seiner Pressekonferenz immer noch weiter nach hinten. Tausende Demonstranten waren erschienen und immer weiter an die Absperrung herangerückt, laut fingen sie in Sprechchören an, Neuwahlen zu fordern in Richtung des Amtszimmers von Sebastian Kurz. Dort wohin dieser sich stundenlang allein zurückgezogen hatte, um “nachzudenken”, wie es hieß.    Inzwischen ist er vor die Presse getreten und hat…

Geschlechtskrankheiten: Krank durchs Küssen: Auch Zungenküsse können Tripper übertragen

Eine beunruhigende Vorstellung: Die Geschlechtskrankheit Gonorrhö, umgangssprachlich Tripper genannt, kann offenbar nicht nur durch Sex, sondern auch durchs Küssen übertragen werden. Zu dieser Erkenntnis kamen australische Forscher in einer neuen Studie, die sie im Fachblatt “Sexually Transmitted Infections” veröffentlichten. Gonorrhö zählt weltweit zu einer der am häufigsten übertragenen Geschlechtskrankheiten. Jedes Jahr zählt die Weltgesundheitsorganisation (WHO) 78 Millionen Fälle, Tendenz steigend. Allein in Europa sind jährlich 5 Millionen Menschen von der Infektionskrankheit betroffen. Und das, obwohl seit 2001 keine offizielle Meldepflicht mehr besteht – die Dunkelziffer bleibt unbekannt. Einzig und allein in Sachsen…

Tierischer Internetstar: “Grumpy Cat” ist tot – die mürrischste Katze der Welt erliegt einer Harnwegsinfekt

Die wohl berühmteste Katze des Internetzeitalters ist tot. “Grumpy Cat” starb am Dienstag im Alter von sieben Jahren. Die scheinbar stets mürrisch schauende Katze erlag den Folgen einer Harnwegsinfektion. Das geht aus einer am Freitag in den sozialen Medien veröffentlichten Traueranzeige hervor. Die Katze, die eigentlich Tardar Sauce hieß, verstarb demnach friedlich am Morgen des 14. Mai in den Armen ihrer Besitzerin Tabatha. https://www.stern.de/digital/online/-grumpy-cat–ist-tot—muerrische-katze-erliegt-harnwegsinfekt-8715434.html?utm_campaign=digital&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard

US-Regierung missachtet Frist: Steuerunterlagen bleiben unter Verschluss

Samstag, 18. Mai 2019 Zahlte in den achtziger und neunziger Jahren wohl kaum Steuern: US-Präsident Trump. (Foto: imago images / UPI Photo) Das Tauziehen um Donald Trumps Steuererklärungen geht weiter: Erneut lässt US-Finanzminister Steven Mnuchin eine Frist des Kongresses verstreichen. Doch der ist darauf längst vorbereitet und läutet bereits die nächste Phase des Konflikts ein. Im Streit um eine Offenlegung der Steuererklärungen von US-Präsident Donald Trump hat Finanzminister Steven Mnuchin eine Vorladung des Kongresses missachtet. Mnuchin teilte dem demokratischen Vorsitzenden des Steuerausschusses im Abgeordnetenhaus, Richard Neal, mit, dass es der…

Vorbereitung auf Europawahl: Rechte Allianz erwartet Tausende zu Kundgebung in Mailand

Mit Rechtspopulisten aus ganz Europa erwartet der italienische Lega-Chef Matteo Salvini heute Tausende zu einer Großkundgebung auf dem Mailänder Domplatz. An dem Treffen vor dem Mailänder Dom sollen elf Delegationen rechter Parteien teilnehmen. Wenige Tage vor der Europawahl will Salvini dort mit AfD-Chef Jörg Meuthen, der französischen Nationalistin Marine Le Pen, dem niederländischen EU-Gegner Geert Wilders und dem österreichischen FPÖ-Vertreter Harald Vilimski seine geplante Rechtsallianz im Europaparlament bekräftigen. Salvini will nach der Europawahl nächste Woche die Europäische Allianz der Völker und Nationen schaffen. Er hat das Ziel ausgegeben, im Europaparlament…

Jurist und Autodidakt: Promi-Geburtstag vom 18. Mai 2019: Hark Bohm

Mit Fug und Recht darf man Hark Bohm als einen der etabliertesten und bis heute einflussreichsten Filmemacher Deutschlands bezeichnen. Als Autor und Regisseur schuf er etwa nicht nur bereits 1976 das Jugendabenteuer «Nordsee ist Mordsee», das zum Kult-Erlebnis einer ganzen Generation von Schülern geriet. Bohm war zudem Mitbegründer des Filmverlags der Autoren in München (1971), des Hamburger Filmbüros und des Filmfests Hamburg (beide 1979) sowie des Studiengangs Film an der Universität der Hansestadt. Nicht zuletzt wurde er als Hochschullehrer zum Mentor von Regisseur Fatih Akin (45, «Soul Kitchen»), mit dem…

Elf Jahre im Wachkoma: Der lange Streit um Leben und Tod von Vincent Lambert hat eine Ende gefunden

Wird der Tod als Erlösung zu Vincent Lambert kommen oder als Schrecken? Diese Frage wird niemand mit Gewissheit beantworten können – am wenigsten er selbst. Denn Lambert, 42, hat bei einem Motorradunfall 2008 schwere Kopfverletzungen erlitten. Er liegt seither querschnittsgelähmt in einer Art Wachkoma, die Ärzte bezeichnen seinen Zustand als vegetativ. Sie attestieren ihrem Patienten minimales Bewusstsein. Lamberts Augen reagieren reflexartig auf Lärm, bleiben aber meist ausdruckslos. Er kann nicht sprechen, aber er kann weinen. Sein Körper spürt Schmerzen. Ernährt wird er über einen Schlauch. Die Mediziner schließen laut einem “Spiegel”-Bericht aus, dass sich Lamberts…

Unfallbericht: Experte: Teslas «Autopilot» war bei Todescrash eingeschaltet

Ein erster Unfallbericht zu einem tödlichen Tesla-Crash im März wirft neue Fragen zum Assistenzsystem «Autopilot» auf. Der Fall hatte für besondere Aufmerksamkeit gesorgt, weil sich die Umstände aus einem tödlichen Zusammenstoß vor drei Jahren wiederholten: Der Tesla raste unter einen Lastwagen-Anhänger, der die Straße querte. Die Ermittlungsbehörde NTSB hielt in ihrem vorläufigen Bericht zu dem Crash in Florida am 1. März fest, dass der Fahrer die «Autopilot»-Software zehn Sekunden vor dem Unfall eingeschaltet hatte. In den letzten acht Sekunden vor dem Zusammenstoß seien keine Handbewegungen auf dem Lenkrad registriert worden.…